https://www.thetrackr.com/?ref_code=6GrPb

Wir lieben es mit dem Auto zu verreisen

Reisen mit Hund

“Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt!” Gerald Durrell

1. Natürlich ist mein Heimatland Luxemburg ( http://www.visitluxembourg.com/de ) auch immer eine Reise wert. Auch das Müllerthal genannt " die kleine Luxemburger Schweiz " ist eine herrliche Gegend, genau wie das Ösling wie zb Vianden wo jedes Jahr ein grosses Nussfest statt findet, die Gegend ist auch mit Burgen beschmückt, einfach herrlich, wer lieber in die Fussstapfen des Bergbaus stampft kann dies erleben im " genannt das Land der roten Erde " ( www.http://minettpark.lu/deu ), Luxemburg ist immer eine Reise wert, auf der Heimreise können Sie dann noch billig tanken, Zigaretten und Kaffee mitnehmen, denn die Preise sind billiger als in den Nachbarländern.

2. Sollten Sie mal nach Südfrankreich fahren wollen, La Grande-Motte dürfen Hund auch an den Strand :-)

3. Besonders angenehm und nicht zu kalt ist es in Sainte-Marie-la-Mer, in der Camargue im Februar sind die Temparaturen zwischen 13-16 Grad und kilometer lange Strände um sich mit dem Vierbeiner so richtig auszutoben.

4. Wer gerne wandern geht in den Schnee, eine Freude für Mensch und Hund, kann sich gut erholen in der Schweiz ( http://www.engelberg.ch )  Engelberg liegt 1 Stunde von Luzern entfernt.

5. Auch zu empfehlen ist Davos besonders in Frühling und Sommer denn in Davos sind alle Bergbahnen umsonst :-) Dort übernachten wir immer im ClubHotel ( http://www.clubhotel.ch/ )

6. Wer lieber nach Österreich fährt, jedoch nicht zum Party machen, sollte unbedingt nach Seefeld fahren, dort übernachten wir immer im Hotel " Fall in Love " ( http://www.alpenlove.at/ ) ein sehr schönes Hotel mit sehr schönem Spa und hervorragender Küche.

7. Sie lieben die Adria dann müssen Sie unbedingt in das Hotel Liverpool in Rivazzurra ( http://www.hotel-liverpool.com/hotelrimini/hotel-rimini.htm ) ein Familiengeführtes Hotel wo man bestens aufgehoben ist und perketes Essen sowie Gastfreundlichkeit gross geschrieben wird zu einem sehr günstigen Preis :-)

8. Unterwegs sollten Sie dann in einem sehr schönen Bed & Breakfast ( http://www.lacasadicampagnabg.com/index.html ) übernachten das in Bergamo liegt, die Inhaberin Laura zaubert Ihnen morgens ein perfektes Frühstück, das es in sich hat. Abends können Sie mit dem Auto das Sie kostenlosen auf dem Parkplatz abstellen, in die 5 min entfernte Altstadt von Bergamo fahren, gemütlich durch die Stadt bummeln, und richtig gut zu Abend essen.

9. Wer Südfrankreich liebt sollte sich auch mal in Port Grimaud umsehen auch klein Venedig genannt, Port Grimaud ist im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Auch hier wieder eine Top Adresse ( http://www.riviera-villages.com/Les-Prairies-de-la-Mer ) wo auch gerne Hunde gesehen werden, abends können sie nach Port Grimaud fahren und am Hafen gute Fischspezialitäten essen, Port Grimaud ist definitiv eine Reise wert.

10. Was auch zum empfehlen ist, ist Saint-Raphaël, dort übernachten Sie im Hotel San Pedro http://www.hotelsanpedro.fr/  das sich innen wie ein Schloss ansieht, ruhig gelegen aufwärts von Frejus und dem Meer, Golfspieler kommen am nahgelegenen Platz auf Ihre Kosten. Das Hotel bietet ein wunderschönes Ambiente, eine ruhig schöne Lage mit schönem Swimming Pool sowie einem perfekten Restaurant, ich empfehle Ihnen auf Ihren Reisen immer Halbpension dazu zu buchen wenn die Möglichkeit besteht denn für den Unterschied kriegen sie niergendswo zu dem Preis was zu essen abends.

11. Ein Highlight das jeder in seinem Leben gesehen haben soll ist die Normandie http://www.manche-tourismus.com/cotentin-normandie ein Paradies für 2 und Vierbeiner, kilometerlange Strände wo Hund noch Hund sein darf, was Sie unbedingt sehen sollten ist die Bucht des Mont-Saint-Michel http://www.manche-tourismus.com/der-bucht-des-mont-saint-michel der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ich kann Ihnen sagen Sie werden nicht enttäuscht sein, genau wie das gute Essen was die Normandie zu bieten hat, besonders Fisch Spezialitäten.

12. Natürlich ist der Schwarzwald im Frühling und Sommer immer eine Reise wert, ich bevorzuge die Region Titisee sowie Freudenstadt, oder aber Urlaub auf dem Bauernhof wo meistens Hunde auch erlaubt sind, aber ACHTUNG, im Schwarzwald ist extremes Zeckenalarm, ich gebe meinem Hund immer ab 1.April eine Pille http://www.bravecto.de/ hällt 3 Monate und fast keine Zecken, und wenn doch eine vorhanden ist einfach schnell rausdrehen mit Haacken oder einer speziellen Zeckenzange.

13. Wer das Meer und die absolute Ruhe sucht sollt sich dieses Hotel in Renesse http://www.zeeuwsestromen.de/ unbedingt anschauen ein wahrer Traum genau wie die Ruhe und perfekt für einen entspannten Urlaub mit Hund. Das Hotel liegt 300 meter vom Strand entfernt, etwa 500 meter zu Fuss in das kleine Städchen Renesse wo es viele gute Restaurants gibt, aber auch das Essen im Hotel kann ich wärmstens empfehlen, Hunde dürfen egal ob zum Frühstück oder Abendessen angeleint mit ins Restaurant.

 

 

 

 

 

 

http://www.zeeuwsestromen.de/