https://www.thetrackr.com/?ref_code=6GrPb

Wir lieben es mit dem Auto zu verreisen

Reisen mit Hund

Hundestrände in Holland

Hundestrand Bloemendaal

Hier gibt es zwischen dem Strandpavillon Parnassia und dem FKK-Badestrand einen Bereich, in dem Hunde ganzjährig frei laufen dürfen.

Hundestrand Noordwijk

Generell gilt für Noordwijks Hauptstrand vom 1. Mai bis zum 1. September ein Hundeverbot. Die Gemeinde bezeichnet sich aber als besonders hundefreundlich und hat am südlichen Ende und am nördlichen Ende von Noordwijk Zonen für Gäste mit Hund eingerichtet.

Hundestrand Oostvoorne

Der Strandbereich, der vor Jahren für Autos zugelassen war, ist heute ein freier Hundestrand.

Hundestrand Scheveningen

Die Strände sind vom 15. Mai bis zum 1. Oktober für Hunde gesperrt. In dieser Zeit ist nördlich von Pfahl 47 und südlich von Pfahl 36 ein spezieller Hundestrand Holland ausgewiesen. Ab Oktober bis Mitte Mai dürfen Hunde dann wieder den ganzen Tag lang frei laufen. In der Nähe von Den Haag befinden sich noch einige weitere Hundestrände.

Hundestrand Wassenaar

Der Bereich zwischen den Strandpfählen 91 und 92 markiert den Hundestrand. Hier sind Spaziergänge ohne Leine ganztägig erlaubt. Aber auch an Wassenaars übrigen Stränden sind Hunde von Mai bis September vor 7.00 Uhr und nach 19.00 Uhr willkommen.

Egmond aan Zee

Von Oktober bis Mai können Ihre Hunde ganztägig am Strand herumtollen. Während der Sommerzeit sollten die Hundebesitzer Rücksicht auf die übrigen Strandbesucher nehmen und ihre Tiere in der Zeit von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr nur angeleint spazieren führen. Früh morgens und spät abends entfällt die Anleinpflicht. Genaue Informationen geben die Schilder an jedem
Strandabgang.

Hundestrände auf den Watteninseln

Diese Inseln sind wahre Hundeparadiese. Hier können Sie Ihre Hunde ganzjährig ohne lästige Leine frei laufen lassen. Lediglich auf Texel gibt es eine Einschränkung. An den bewachten Stränden und am Strand von de Hors gilt Leinenzwang. Doch auch de Hors erlaubt von September bis März den Freilauf.